Versandfertig innerhalb von 24 Stunden

DIY: Lass die Dino-Babys aus ihren Eiern schlüpfen

Dieses Spiel darf auf keinem Dino-Geburtstag fehlen. Die Dinosaurier sind zwar vor vielen vielen Jahren ausgestorben und können leider ihre Eier daher nicht mehr ausbrüten. Aber keine Sorge, es gibt eine Zauberflüssigkeit, mit der die kleinen Entdecker die Dinos schlüpfen lassen können.

Zutatenliste

Du benötigst Folgendes für die Eier:
  • 200g Natron pro Ei - andere Namen für Natron sind Natriumhydrogencarbonat, Natriumbicarbonat oder Backsoda, auch unter der Marke Kaiser Natron bekannt
  • Wasser
  • 1 kleine Dinofigur pro Ei
Du benötigst Folgendes für die Zauberflüssigkeit:
  • 1 Flasche Essig Essenz
  • Wasser
  • 1 Sprühflasche

    Dino Eier Dinos schüpfen lassen Dinogeburtstag

    So einfach geht’s – Anleitung

    Schritt 1: Dino-Eier formen

    Pro Dino-Ei 200 Gramm Natron in eine Schüssel geben, Tropfen für Tropfen Wasser dazu gegeben und das Natron damit vermischen. Vorsicht: nicht zu viel Wasser auf einmal zugeben, sonst wird die Masse zu dünnflüssig. Sie soll gut knetbar sein. Wenn die Masse die gewünschte Konsistenz hat, nimmst Du die Hälfte der Masse in eine Hand und drückst sie glatt. Dann wird die Dino-Figur darauf gelegt und mit der restlichen Masse bedeckt. Nun daraus ein Ei formen, so dass der Dino überall bedeckt ist. Das fertige Ei auf ein Backblech oder ein Brett zum Trocknen legen. Den Vorgang für weitere Eier wiederholen. Nach ca. 10-14 Stunden sind die Eier, abhängig von der Größe, fest. Wenn die Zeit knapp ist, lässt sich der Trockenvorgang auch bei niedriger Temperatur (50-80 Grad Umluft) im Backofen beschleunigen.

    Schritt 2: Zauberflüssigkeit vorbereiten

    Bereite parallel das Essigwasser vor, um den Dinosaurier damit wieder schlüpfen zu lassen. Mische dafür Essig Essenz im Verhältnis 1:4 mit Wasser und fülle dies in eine Sprühflasche wie man sie bspw. zum Besprühen von Pflanzen oder Bügelwäsche verwendet.

    Dino Eier Dinos schüpfen lassen Dinogeburtstag

    Schritt 3: Die Dinos schlüpfen lassen

    Lege die Eier in eine Schale oder einen tiefen Teller und stelle sie auf eine säureunempfindlichen Unterlage.

    Besprühe nun vorsichtig das Ei mit dem Essigwasser. Das Natron reagiert mit der Säure und fängt an, sich schäumend und brodelnd aufzulösen – bis nach und nach der kleine Dino zum Vorschein kommt. Du kannst es auch einem Kind überlassen, das Ei mit Essig zu besprühen. Setze dem Kind aber eventuell eine Schutzbrille auf, damit nichts ins Auge geht!

    Den geschlüpften Dinosaurier vor dem Spielen noch kurz mit Wasser abwaschen.

    Tipp: Lasse die Kinder die Dino-Eier vorher suchen oder sogar aus einem kleinen Sandkasten ausgraben. So hast Du gleich noch ein weiteres spannendes Spiel für die kleinen Entdecker. 

    Du brauchst noch mehr Ideen, Anregungen, Deko und Co für Deinen Dinosaurier-Geburtstag? Hier geht's zur stressfreien Dino-Feier!

    Gutes Gelingen!

    Älterer Post
    Neuerer Post

    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

    Schließen (Esc)

    Popup

    Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

    Age verification

    By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

    Suchen

    Einkaufswagen

    Dein Einkaufswagen ist im Moment leer.
    Einkauf beginnen